Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
22.02.2016
Fortsetzung der Veranstaltungsreihe zum Thema Flüchtlinge bei der CDU
nächstes Thema: Unterbringungssituation und wirtschaftliche Leistungen

In der zweiten Themenveranstaltung geht es um die Unterbringungssituation und die wirtschaftliche Leistungen. Sie startet am 22.2.2016, 19.30 Uhr im Rathaus der Stadt Münster, Stadtweinhaus (Rüstkammer), Prinzipalmarkt 8-9, 48143 Münster.

"Was muss getan werden, um alle Flüchtlinge menschenwürdig unterzubringen sowie Ghettobildung und Konflikte zu vermeiden? Welche wirtschaftlichen Hilfen erhalten Flüchtlinge und was müssen sie damit bestreiten?" 

Begrüßung: Petra Hensel-Stolz, stellv. Vorsitzende der CDU Münster

Moderation: Babette Lichtenstein van Lengerich, Flüchtlingshilfe Münster-Ost

Podiumsgäste:

Alfons Reinkemeier, Kämmerer der Stadt Münster
Andreas Nienaber, Leiter Amt für Immobilienmanagement der Stadt Münster
Dagmar Arnkens-Homann, Leiterin Sozialamt der Stadt Münster
Gabriele Markerth, Kreisgruppengeschäftsführerin Der Paritätische
Markus Lehrmann, Hauptgeschäftsführer der Architektenkammer NRW

Der Eintritt ist frei, Gäste sind stets herzlich willkommen.

Nach der Veranstaltung Imbiss und Getränke beim "get together".

Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe der CDU-Ratsfraktion und der CDU-Kreispartei.