Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
15.04.2015
CDU weist Linke-Kritik an Messen zurück
Die CDU Münster hat die Kritik der Partei „Die Linke“ an der Messe „Ipomex“ und „Defense Expo“ in der Halle Münsterland zurückgewiesen. „Bei der Ipomex geht es um die innere Sicherheit, bei der Defense Expo um die äußere Sicherheit“, sagte der CDU-Kreisvorsitzende Josef Rickfelder. Von einer reinen Waffenschau könne keine Rede sein. Rickfelder nannte es befremdlich, dass die Linke nun sogar zu einer Demonstration gegen die beiden Messen aufrufe. „Die Linke ist auch im Aufsichtsrat der Halle Münsterland vertreten. Dort war aber keine Kritik an den Messen zu hören“, so der CDU-Kreisvorsitzende. Rickfelder wies darauf hin, dass auf der Messe die deutsche Polizeigewerkschaft und die Landesverkehrswacht vertreten seien. Auch die beiden münsterschen Unternehmen Haverkamp und Selectric gehörten zu den Ausstellern. „Haverkamp bietet Schutzfolien für Fenster an und Selectric Nachrichtentechnik und Funksysteme“, sagte Rickfelder.
Der CDU-Kreisvorsitzende kritisierte besonders den münsterschen Bundestagsabgeordneten der Linken, Hubertus Zdebel. „In Berlin will Zdebel einen Untersuchungsausschuss, weil das Sturmgewehr der Bundeswehr angeblich nicht genau genug trifft und in Münster will er gegen eine vermeintliche Waffenschau demonstrieren, auf der aber vor allem Sicherheitstechnik gezeigt wird – das passt nicht zusammen“, sagte Rickfelder.