Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
04.09.2014
Thomas Sternberg zu Bericht der Landesregierung bzgl. des Neubaus der JVA Münster:
Sternberg setzt sich im Rechtsausschuss erneut für den Standort Münster ein
In der heutigen Sitzung des Rechtsausschusses im nordrhein-westfälischen Landtag setzte sich Thomas Sternberg erneut für den Standort Münster beim Neubau der Justizvollzugsanstalt Münster ein. Er plädierte dafür, das „vor sich hintröpfelnde Thema der Standortsuche, das zu einer ‚never ending story‘ zu werden droht, zum Abschluss zu bringen“. Offensichtlich sei erst durch eine Pressemeldung und beharrliches Nachfragen der Münsteraner CDU-Abgeordneten Tempo in die Sache gekommen.
„Ich begrüße es sehr, dass Justizminister Kutschaty im Rechtsausschuss erklärte, diese Presseäußerungen träfen nicht zu. Es ist außerdem höchst erfreulich, dass der Minister den neuen Standort der Justizvollzugsanstalt gerne auf Münsteraner Boden haben möchte“, so Sternberg nach der Sitzung des Rechtsausschusses. Wichtig ist dem CDU-Landtagsabgeordneten, dass neben den Interessen der Naturschutzverbände auch die der Landwirtschaft berücksichtigt werden. Sybille Benning MdB (CDU) und Thomas Sternberg werden sich weiterhin für die Klärung der Standortfrage einsetzen.