Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
15.08.2014
Sternberg für baldige Lösung bei JVA-Planungen
Einen Informationsbesuch stattete der CDU-Landtagsabgeordnete für Münster, Thomas Sternberg, gestern der JVA Münster ab. Mit der Leiterin der Justizvollzugsanstalt, Maria Look, sprach er über Perspektiven für den JVA-Neubau und die zukünftige Entwicklung des Justizvollzugs in Münster. Gemeinsam tauschten sie sich über Möglichkeiten aus, den Neubau schneller voranzubringen. Immerhin wurde das denkmalgeschützte Gemäuer an der Gartenstraße von Statikern als einsturzgefährdet bewertet. Sternberg kündigte eine Kleine Anfrage an das nordrhein-westfälische Justizministerium an.
Landtagsabgeordneter Thomas Sternberg mit Maria Look, Leiterin der JVA Münster
Die Pannen bei der Standortfindung und die Unklarheiten bzgl. der möglichen Nutzung von Bundeswehrgelände in Münster-Handorf bezeichnete Sternberg als hochgradig unprofessionell. Look berichtete, dass die JVA-Leitung für den Umzug vorbereitet sei. Das Betriebskonzept für die neue JVA sei fertig. Sternberg erwartet, dass sich nun Ministerium und Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB NRW) klar zum weiteren Vorgehen in der Standortfrage äußern: "Das ist Justizminister Kutschaty den 280 Bediensteten und den Münsteranern nach dem Possenspiel der vergangenen Wochen schuldig."